Open Calls: Teilnahme am Performing Arts Festival Berlin 2019

Der LAFT Berlin lädt alle professionellen Berliner Künstler*innen, Gruppen und Spielorte der freien darstellenden Szene herzlich ein, sich mit Produktionen und Veranstaltungen an der Programmgestaltung beim Performing Arts Festival Berlin zu beteiligen! 

Die Einreichungsfrist für alle Formate ist der 15. Januar 2019. 

Das Performing Arts Festival Berlin ist ein stadtweites Festival der freien darstellenden Künste Berlins unter Mitwirkung der freien Spielstätten, Gruppen und Akteur*innen. Sie tragen das Festival künstlerisch und durchführend mit. Das Performing Arts Festival Berlin 2019 findet vom 28. Mai (Eröffnung) bis 02. Juni 2019 statt. Das Festivalteam unterstützt die Szene tatkräftig mit der zentralen Gesamtorganisation, einer begleitenden Programmgestaltung, sowie der Gesamtbewerbung des Festivals im lokalen, bundesweiten und internationalen Kontext.

Offene Einreichungen

Alle professionellen  Spielstätten und Veranstaltungsorte der freien  Szene der Stadt können sich im Rahmen der Offenen Einreichungen mit Produktionen und Veranstaltungen von Berliner Künstler*innen, Künstler*innen-Kollektive und Gruppen an der Programmgestaltung beteiligen. Die Spielstätten und Veranstaltungsorte verpflichten sich ihre Beteiligung am Festival in organisatorischer, finanzieller und technischer Hinsicht selbstständig zu sichern. 

Zur Bewerbung

Nachwuchsplattform "Introducing..."

Mit “Introducing...“ liefert das PAF gemeinsam mit den vier kooperierenden Spielstätten Ballhaus Ost, HAU Hebbel am Ufer, Sophiensæle und Theaterdiscounter einen programmatischen Schwerpunkt auf Nachwuchskünstler*innen. Ziel ist es, vielversprechenden Künstler*innen, Künstler*innengruppen und Kollektiven und ihren ersten, für die Szene neuen Produktionen, einen Raum zu bieten, in dem Präsentation, Diskussion und Reflektion möglich sind. 

Zur Bewerbung

Berlin Diagonale – Show Camp

Das Berlin Diagonale – Show Camp richtet sich an Künstler*innen, Künstlergruppen und Kollektive der freien darstellenden Künste Berlins. Es bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich im Rahmen des Festivals vor Fachpublikum aus dem In- und Ausland zu präsentieren. Darüber hinaus ist dieses Format eine Plattform, um sich mit anderen Künstler*innen, mit Spielstätten, Dramaturg*innen und mit Fachbesucher*innen zu vernetzen und auszutauschen.

Zur Anmeldung

Weitere Fragen?

Interessierte können sich bei weiteren Fragen auch gerne mit dem Team des Performing Arts Festival in Verbindung setzen. 

Performing Arts Festival Berlin
Telefon: +49 (0)30 / 30 34 66 28

Offene Einreichungen: sarah.israel(at)performingarts-festival.de
Nachwuchsplattform: felizitas.stilleke(at)performingarts-festival.de
Berlin Diagonale – Show Camp: thomas.eder@performingarts-festival.de